Kul-Tour und Museen

Touristische Highlights und Museen für kulturell Interessierte

Nicht alle Besucher unserer Gegend kommen nur wegen der schönen Natur. Eine Vielzahl von Gästen interessiert sich für die Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns, für Schlösser und Herrenhäuser und die zahlreichen Museen unseres Landes.

schloss-basedow

Mecklenburger Schlösser-Tour

Besuchen Sie fast 20 Schlösser und Herrenhäuser sowie 5 Kirchen auf einer knapp 180 km langen Rundreise durch die Mecklenburgische Seenplatte und Mecklenburgische Schweiz. Zwischen den einzelnen Häusern entdecken Sie eine herrlich unberührte Natur und erleben eine bis dahin unbekannte Ruhe. 

Die Route sowie einiges Wissenswertes zu den einzelnen Häusern finden Sie unter dem folgenden Link.

plauer-burgmuseum

Plauer Burgmuseum

Das Plauer Burgmuseum gliedert sich in zwei Teile, den Burgturm und das Museum. Von ehrenamtlichen Mitgliedern des Plauer Heimatvereins geführt, zieht es Jahr für Jahr mehr Besucher an. Sie sind dankbar für die liebevoll restaurierten Ausstellungen zur Geschichte der Stadt, besonders zur Entwicklung von Handwerk und Technik aber auch zu Kunst, zur Natur und Umwelt in Plau.

agroneum

Agroneum - Landwirtschaftsmuseum

Das AGRONEUM in Alt Schwerin am Nordufer des Plauer Sees entführt auf eine einzigartige Reise durch die Guts- und Landwirtschaftsgeschichte Mecklenburgs. Einblicke in das Handwerk aus längst vergangener Zeit gewähren die Reifenschmiede, das Sägegatter oder die Stellmacherei. Zu entdecken gibt es historische Traktoren, Dampfmaschinen, Agrarflieger, selbstgebaute Unikate aus DDR-Zeiten und vieles mehr. Die kleinen Gäste können sind auf den Spielplätzen austoben oder sich den Ziegen im Streichelzoo widmen.

schloss-meyenburg

Modemuseum Meyenburg

Das Schloss Meyenburg in der Landstadt Meyenburg in der Prignitz ist ein ehemaliger Adelssitz der Familie von Rohr, der heute vor allem als Modemuseum genutzt wird. Das Modemuseum Schloss Meyenburg zeigt Teile der umfangreichsten europäischen Modesammlung von Kleidermode des 20. Jahrhunderts von 1900 bis 1970, die von der Ost-Berliner Sammlerin Josefine Edle von Krepl zusammengetragen wurde. Von Krepl eröffnete in der DDR die erste Boutique in Ost-Berlin. Nach der Ausreise im Frühjahr 1989 kehrte die österreichische Adlige nach der deutschen Wiedervereinigung an den Prenzlauer Berg zurück.

mueritzeum

Müritzeum - Deutschlands größtes Süßwasseraquarium

Das Müritzeum in Waren an der Müritz zeigt das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische in Deutschland – dazu gehören die im Hause befindlichen etwa 40 Fischarten – und eine interaktive, multimediale Ausstellung zur Müritzregion und zum Müritz-Nationalpark, wie zur Mecklenburgischen Seenplatte insgesamt. 

guestrow

Barlachstadt Güstrow

Barlachstadt, Residenzstadt, Klein Paris, Umweltgerechte Stadt, Paradies des Nordens, Herz Mecklenburgs – über 780 Jahre spannende Stadtgeschichte… Dazu gibt es in Güstrow jede Menge Sehenswürdigkeiten allen voran mit Schloss und den drei Ernst-Barlach-Museen. Aber auch das Rathaus, die Städtische Galerie Wollhalle und das historische Wasserkraftwerk sind einen Besuch wert.

mirow

Schlossinsel Mirow & Drei-Königinnen-Palais

Das alte Kavalierhaus auf der Schlossinsel Mirow ist als 3 Königinnen Palais heute ein modernes Kultur- und Erlebniszentrum, in dem das Herzogtum Mecklenburg-Strelitz und seine drei berühmten Prinzessinnen, die zu bedeutenden europäischen Königinnen wurden, zu neuem Leben erwachen. Eine interaktive Ausstellung, thematisierte Führungen durch das historische Ensemble, Audio-Guides für individuelle Rundgänge – zugeschnitten auch auf das besondere Verständnis von Kindern -, das Palaiscafè mit umfangreichem Buchbestand und unvergleichlichem Blick auf den Mirower See sowie zahlreiche Familienaktionen und Königliche Schatzsuchen im Sommer lassen die Besucher des 3 Königinnen Palais eintauchen in vergangene Zeiten.

feldsteinscheune-bollewick

Lehm- und Backsteinstraße

Eine leicht hügelige, wunderschöne Endmoränen-Landschaft, mit farbenprächtigen Wiesen, bunten Feldern, ruhigen Wäldern und vielen kleinen und größeren Seen – dieses Naturparadies erwartet Sie auf dem Rundweg zwischen Plau am See und Lübz. Der Luftkurort und die Brauereistadt bieten vielfältige Einblicke in die Vergangenheit und Gegenwart Mecklenburgs. Zahlreiche kulturhistorische Objekte aus der Lehm- und Backsteinzeit laden entlang des Weges zum Besichtigen und Verweilen ein.

neustrelitz

Kulturquartier Neustrelitz

Die Alte Post in Neustrelitz beherbergt heute das Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz. Hier wird die Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz lebendig. Attraktive Themenwelten und Veranstaltungen versprechen spannende Ausflüge in Geschichte und Kultur der Region. Mit der Zusammenführung der Stadtbibliothek, der Sammlungen des Museums und des Karbe-Wagner-Archivs und weiterer kultureller Angebote ist ein einzigartiger Ort für Kommunikation, Geschichtsvermittlung und Bildung entstanden.

museum-rechlin

Luftfahrttechnisches Museum Rechlin

Erfahren Sie in historischen Gebäudeensembles mehr über die beeindruckende Entwicklungsgeschichte von Rechlin zur ehemaligen zentralen und größten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945 und die Nachnutzung durch die sowjetisch-russische Fliegerei bis 1993. Das Nachrichtenlager der NVA und die ehemalige Schiffswerft werden ebenfalls dargestellt, genauso wie das Leben der Menschen, die hier arbeiteten und lebten.

schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin

Schwerin ist die alte Residenzstadt der Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin. Das Schweriner Schloss, auf einer Insel im Schweriner See gelegen, ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler des Historismus in Deutschland. Typisch für Schwerin sind die klassizistischen Repräsentativbauten, wie u.a. das Staatliche Museum, das Staatstheater, das Alte Palais, der Marstall und das Arsenal. Sehenswert sind ebenso der Marktplatz, die Altstadt, die zahlreichen Museen und Denkmäler. Der Schweriner Dom ist ein prachtvolles Bauwerk der Backsteingotik.

© 2018 - Falk Seehotels

Empfehlen Sie uns:  facebook

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.