Aktuelles

Mecklenburg-Vorpommern ist Sonnen-Bundesland

01.08.2014

Sonne satt in der Mecklenburgischen Seenplatte - Müritzplus

Sonne satt in der Mecklenburgischen Seenplatte - Müritzplus

Diesen Juli hat die Sonne in Mecklenburg 274 Stunden geschienen. Damit ist unser Bundesland das sonnenreichste Deutschlands. In keinem anderen Bundesland schien die Sonne häufiger. Und auch in keinem anderen Bundesland hat man so viele Möglichkeiten sich im kühlenden Nass der Mecklenburgischen Seenplatte oder der Ostsee zu erholen.

Auch fielen hier nur 58 Liter Regen pro Quadratmeter. Und das ist der niedrigste Wert für ganz Deutschland. Die Zahlen stammen vom Deutschen Wetterdienst und wer jetzt noch Zweifel hat, wo er seinen Sommerurlaub buchen sollte, dem seinen unsere Arrangements an Herz gelegt. Tolle Hotels mit direkter Seelage, kulinarische Genüsse aus der Küche und das beste Wetter, was will man mehr?

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, Sie bald in unseren Hotels am sonnenverwöhnten Plauer See begrüßen zu können.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.